Bitte lesen Sie unser Impressum, weitere Hinweise und unsere Erklärungen zum Datenschutz sorgfältig durch. Zur schnelleren Navigation können Sie auch die nachfolgenden Absätze direkt anklicken:

Impressum
Haftungshinweis
Datenschutzerklärungen:
1. allgemeiner Besuch der Website
2. Erhebung personenbezogener Daten/ Betroffenenrechte
3. Bewerbungsverfahren
4. Datenschutzbeauftragte und Aufsichtsbehörde
5. Google Analytics
6. Facebook

Impressum

Pflegedienst am Treptower Park GmbH
Am Treptower Park 28-30
Schuckert-Höfe, Haus A, 2 OG
12435 Berlin, Germany

Tel.: + 49 – 30 – 530 235 00
Fax.: + 49 – 30 – 530 235 055

info@pd-atp.de
www.pd-atp.de

 

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Ingo Kölsch, Christoph Kölsch und Andrea Prinz
Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg Registernummer: HRB 8 34 62
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 Umsatzsteuergesetz: Als Pflegedienst sind wir nicht umsatzsteuerpflichtig.

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß Telekommunikationsgesetz: Ingo Kölsch

Verantwortungsbereich:
Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter den Adressen: www.pd-atp.de, www.pdatp.de und www.pflegedienst-am-treptower-park.de sowie www.facebook.com/pflegedienst.am.treptower.park

Die Pflegedienst am Treptower Park GmbH ist ebenso die für die Verarbeitung von Daten Verantwortliche im Sinne der DSGVO (s. hierzu auch unsere Datenschutzerklärungen weiter unten). Gemäß Art. 21 DSGVO widersprechen wir jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe unserer Daten.

Haftungshinweis

Die Inhalte dieses Webprojektes wurden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Für die hier dargebotenen Informationen wird allerdings kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Trotz sorgfältiger, inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir auch keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Diese Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden, sich jederzeit wandeln könnenden Websites verknüpft, die folglich auch nicht diesem Verantwortungsbereich unterliegen und für die hier angegebenen Informationen nicht gelten. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau ein mal geprüft, bevor sie hier aufgenommen wurden.

Datenschutzerklärungen

1. allgemeiner Besuch der Website

Diese Internetseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen. Zusätzlich sorgen wir durch regelmäßige Updates für den bestmöglichen Datenschutz, nach dem Stand der Technik.

Bei jedem Besuch unserer Website werden von Ihrem Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet und temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Dateien werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: 

– die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
– das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
– der Name und die URL der abgerufenen Datei,
– die Website, von der aus der Zugriff erfolgte,
– das Betriebssystem Ihres Rechners und der von Ihnen verwendete Browser,
– der Name Ihres Internet-Access-Providers. 

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten, die technische Administration der Netzinfrastruktur und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf die Netzinfrastruktur sowie zu statistischen Zwecken ausgewertet, ohne dass Rückschlüsse auf Ihre Person möglich wären.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

2. Erhebung personenbezogener Daten/ Betroffenenrechte

Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Es ist Ihr Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Sie haben weiterhin das Recht, seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten, sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Im Falle eines Widerspruchs, einer Einschränkung der Verarbeitung oder Antrag auf Löschen Ihrer Daten können unsere Dienste dann aber nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr in Anspruch genommen werden.

Grundsätzlich erheben wir nur jene Daten, die für eine sorgfältige Durchführung unseres Pflegebetriebs erforderlich sind. Sämtliche Daten werden sorgfältig verarbeitet und gesichert, hierfür nutzen wir die für Pflegebetriebe entwickelte Software ACS ambulance. Die Daten werden solange aufbewahrt, wie es für die jeweiligen Zwecke erforderlich (bspw. Dauer einer Pflegeversorgung / Dauer eines Beschäftigungsverhältnisses) bzw. nach Beendigung des Zwecks aus Dokumentationspflichten für uns gesetzlich vorgeschrieben ist. Rechtsgrundlagen sind hierfür Art. 6 Abs. 1 lit. b und c DSGVO sowie § 26 Abs. 1 und 3 BDSG (neu).

3. Bewerbungsverfahren

In einem Bewerbungsverfahren erheben und verarbeiten wir Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über das auf unserer Internetseite befindliches Webformular, an uns übermittelt. Schließen wir einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Rechtsgrundlagen sind hierfür Art. 6 Abs. 1 lit. b und c DSGVO sowie § 26 Abs. 1 und 3 BDSG (neu). Wird von uns kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen von uns entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

4. Datenschutzbeauftragte und Aufsichtsbehörde

Auf Antrag erhalten betroffene Personen unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich dazu bitte an unsere

Datenschutzbeauftragte Carola Demuth: info@pd-atp.de

Schutzrechtsverletzung:
Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit zügig Abhilfe geschafft werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die zeitaufwändigere Einschaltung eines Anwaltes zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.

Grundsätzlich haben Sie das Recht, im Falle einer vermuteten Verletzung des Datenschutzes eine Beschwerde einzureichen, die zuständige Aufsichtsbehörde ist:
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Frau Maja Smoltczyk
Friedrichstraße 219
10969 Berlin
Besuchereingang: Puttkamer Straße 16 – 18 (5. Etage)
Telefon: 030/138 89-0 Telefax: 030/215 50 50
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de
Homepage: http://www.datenschutz-berlin.de

5. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch pseudonymisierte Nutzungsprofile ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website nutzt dabei die Möglichkeit der IP-Anonymisierung, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Zu diesem Zweck haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag für die Verwendung von Google Analytics abgeschlossen. Durch diesen Vertrag versichert Google, dass sie die Daten im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung verarbeiten und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleisten.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können auch Gebrauch von dem hier angegebenen Opt-Out Cookie (Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen) machen, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten untersagt.

Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google-Analytics ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse begründet sich auf eine statistische Erfassung der Nutzung unserer Website, eine nutzerfreundliche und bedarfsorientierte Gestaltung sowie eine stetige Optimierung unseres Online-Angebots und der Ausspielung von Werbeinhalten.

6. Datenschutzerklärung für die Nutzer von Facebook

Der Betreiber dieser Website unterhält auch eine sog. Fanpage auf Facebook unter dem Link www.facebook.com/pflegedienst.am.treptower.park . Facebook ist ein soziales Netzwerk, das den Nutzern ermöglicht, untereinander zu kommunizieren. Es dient als virtuelle Plattform zum Austausch von Informationen, Meinungen und Erfahrungen. Wir nutzen diese Möglichkeit im Sinne des Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um unser berechtigtes Interesse wahrzunehmen, innerhalb der Community von Facebook unseren Pflegedienst bekannt zu machen und hierfür zu werben.

Betreiber von Facebook ist die Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA), die der Privacy-Shield-Zertifizierung unterliegt. Für die Einhaltung des Datenschutzes für die Nutzung von Facebook für Nutzer innerhalb der EU ist, gemeinsam mit uns, die Facebook Ireland Ltd. (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland) verantwortlich.

Sobald Nutzer unsere Fanpage besuchen – unerheblich ob simultan mit eigenem Facebook-Profil eingeloggt oder nicht – und/oder mit uns interagieren (bspw. liken, kommentieren oder teilen von Beiträgen), setzt Facebook Cookies und erhebt Daten dieser Nutzer über deren Verhalten und Interessen zur Analyse und Optimierung von individuellen Empfehlungen und Werbeauspielungen. Darüberhinaus erstellt Facebook uns als Fanpage-Betreiber über sog. Insights eine statistische Auswertung unserer Fans mit zusammengefassten, anonymisierten Angaben zu Alter, Geschlecht und geografischer Herkunft sowie deren etwaige Reaktionen auf von uns eingestellten Beiträgen im Newsfeed unserer Fanpage. Wir selber, als Betreiber der Fanpage, erheben diesbezüglich keine Daten.

Insofern Sie dies nicht möchten, haben Sie die Möglichkeit, in Ihren Browser-Einstellungen die Setzung von Cookies zu unterbinden. Alle Nutzer von Facebook haben darüberhinaus die Möglichkeit, in ihren persönlichen Profileinstellungen diese Datenerhebungen zuzulassen oder diesen zu widersprechen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung können den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnommen werden, welche über folgenden Link abrufbar sind:
https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Aus den Vereinbarungen mit Facebook auch zur gemeinsamen Verantwortung ergibt sich im Wesentlichen, dass Auskunftsanfragen und die Geltendmachung weiterer Betroffenenrechte sinnvollerweise direkt bei Facebook geltend gemacht werden. Denn als Anbieter des sozialen Netzwerkes und der Möglichkeit Facebook-Seiten dort einzubinden, verfügt Facebook allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen und kann zudem unmittelbar etwaige erforderliche Maßnahmen ergreifen und Auskunft geben. Sollte dennoch unsere Unterstützung erforderliche sein, können Sie uns jederzeit kontaktieren.