Vertrauen, Würde, Lebensfreude

Ziel unseres Pflegedienstes ist es, Menschen, die durch Alter, Krankheit oder Behinderung Unterstützung benötigen, ein würdevolles Leben zu Hause zu ermöglichen. Ungeachtet ihrer sozialen und kulturellen Herkunft betrachten wir die Menschen, die sich uns anvertrauen als selbstbestimmte, individuelle Persönlichkeiten. Menschen sind normalerweise daran interessiert, sich selbst und ihre häusliche Umgebung zu pflegen. Dort, wo Defizite in der Selbstpflege bestehen, unterstützen wir sowohl durch einen professionellen Ausgleich der Defizite, als auch darin, Fähigkeiten zur Selbstpflege wiederzuerlangen. Unser Ziel ist es, Lebensqualität zu erhalten und zu verbessern.

Unsere Mitarbeiter sind für die Menschen, die von uns gepflegt werden, wichtige Ansprechpartner. Durch eine hohe Kontinuität in der Pflege und Betreuung wollen wir den Aufbau eines Vertrauensverhältnisses zwischen den Patienten und Mitarbeitern fördern.

postbild6Qualitätsentwicklung im Interesse unserer Kunden ist ein ständiges Ziel unseres Unternehmens.

Ausgehend von einer gründlichen Beratung unserer Patienten stellen wir eine hohe Qualität unserer Arbeit durch ein einheitliches, zielgerichtetes Handeln sicher. Dazu verfügen wir über ein Qualitätsmanagementsystem auf der Basis der DIN EN 9001:2000. Mit in Kraft treten des PSG II haben wir das Strukturmodell zur Neuausrichtung der Pflegedokumentation eingeführt. Alle Arbeitsabläufe sind in Verfahrensanleitungen und Anweisungen geregelt. Wir legen großen Wert auf Austausch und Zusammenarbeit sowohl innerhalb des Pflegedienstes als auch mit Angehörigen, Ärzten, Physiotherapeuten sowie allen an der Pflege und Versorgung der Patienten Beteiligten. Wir überprüfen regelmäßig die Ergebnisse unserer Arbeit.

Zur Pflege und Weiterentwicklung unserer medizinischen, pflegerischen und sozialen Fachkompetenz ist die ständige Fortbildung aller Mitarbeiter unbedingtes Muss.

Größte Bedeutung für die Erbringung qualitativ hervorragender Leistungen haben unsere Mitarbeiter. Deshalb ist uns ein Umgang mit den Mitarbeitern wichtig, der gekennzeichnet ist durch Offenheit, Transparenz, Interesse, Respekt und Kollegialität.

Die Leitung hat im Umgang mit den Mitarbeitern Vorbildfunktion.

Die Gleichbehandlung aller Mitarbeiter auf allen Ebenen ist gewährleistet. Die Leitung ist interessiert an Anregungen, Problemen und Kritiken, die die Mitarbeiter einbringen und stellt dafür einen geeigneten Rahmen zur Verfügung. Die Leitung ist sich der hohen Anforderungen bewusst, denen die Mitarbeiter täglich ausgesetzt sind, und gibt ihnen die notwendige Unterstützung.

Für unsere Kunden erbringen wir eine verlässliche Dienstleistung. Die Mitarbeiter aller Ebenen des Unternehmens begegnen den Kunden mit einer professionellen Haltung.

Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden sowohl im Hinblick auf pflegerische Leistungen als auch im Hinblick auf organisatorische Anforderungen begegnen wir mit großem Respekt. Ziel unserer Bemühungen ist es, die größtmögliche Patientenzufriedenheit im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel zu erreichen.